beleihungswertverfahren

Projektentwicklung heißt, aus Bestehendem mehr zu machen…

Sie sind zum Beispiel Eigentümer eines alten Fabrikgebäudes. Oder Sie haben ein Grundstück am Ortsrand geerbt. Oder verfügen über Kapital zur Investition in eine Immobilie.
Wir verstehen unter Projektentwicklung beispielsweise, dass in einem alten Fabrikgebäude moderne Lofts für urbanes Wohnen entstehen. Oder aus dem geerbten Grundstück Bauland wird, auf dem neue Wohn(t)räume entstehen. Oder Sie einen alten Wasserturm kaufen möchten, um ihn zu einer exquisiten Wohnimmobilie umbauen zu lassen. Oder, oder, oder…
Es gibt viele Ideen, wie aus Bestehendem auch etwas ganz Neues entstehen kann. Um solche Ideen umzusetzen, brauchen Sie einen Partner mit Weitblick, Kreativität, Marktkenntnis und Erfahrung in den Bereichen Planung, Bau und Vermarktung – einen Partner wie Grund & Boden-Immobilien.

…und damit Immobilienwerte für die Zukunft zu schaffen.

Wir bündeln Kompetenz, Leidenschaft und Teamgeist, die wir für Neubauten ebenso wie für umfangreiche Refurbishments von Bestandsobjekten aktivieren. So realisieren wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern kreative und nachhaltig durchdachte Immobilienprojekte, mit denen sichere Werte für die Zukunft geschaffen werden.
Die Projektentwicklung von Immobilien ist immer die optimale Kombination so unterschiedlicher Aspekte wie Standort, Funktion, Nutzung, und Gestaltung von Gebäuden. Diese zu einem sinnvollen und funktionierenden Ganzen zu verbinden, ist die Herausforderung, der wir uns gerne stellen. Zusammen mit dem Kapital bilden der Standort und die Idee die Faktoren der Projektentwicklung:

Grund-Boden-Immobilien2